Szene mit dem Ensemble aus „Palermo Palermo“ von Pina Bausch. Foto: Oliver Look / Tanztheater Pina Bausch/Oliver Look
News

ab 3. November: Pina Bausch Editions – Palermo Palermo Onlinestart der Filmreihe

Nach der Premiere von Pina Bausch Editions – Palermo Palermo am 26. Oktober im ehemaligen Schauspielhaus Wuppertal wird der Film ab dem 3. November unter editions.pinabausch.org online verfügbar sein.

Die Pina Bausch Editions werfen einen vornehmlich dokumentarischen Blick auf die Arbeit von Pina Bausch und ihren Wegbegleiter*innen. Mit der Filmreihe macht die Pina Bausch Foundation zukünftig weitere Filme zu Stücken von Pina Bausch kostenlos online verfügbar. Nachdem die Foundation mit der Premiere von Pina Bausch Editions – Palermo Palermo im ehemaligen Schauspielhaus Wuppertal am vergangenen
Wochenende die Spielzeit 2019/20 eröffnet hat, startet die neue Online-Filmreihe am Sonntag, dem 3. November 2019 um 20 Uhr unter editions.pinabausch.org.
Für das Debüt wurden Aufnahmen des Stücks Palermo Palermo, die kurz nach der Uraufführung 1989 entstanden, digitalisiert und restauriert. Das von der Firma Metrovision produzierte Material konnte dank einer Förderung der Kunststiftung NRW und der Kulturstiftung der Länder aus dem Bestand des Verlags L’Arche Éditeur erworben werden und durch die Foundation zu einer Filmfassung geschnitten werden.
Zeitgleich mit dem Onlinestart des Films am Sonntag findet eine Filmvorführung im Teatro Biondo (Palermo, Italien), Koproduzent des Stückes in 1989, statt. Informationen und Begleitveranstaltungen unter teatrobiondo.it.

Schreiben Sie einen Kommentar

  • Sign up
Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.
We do not share your personal details with anyone.