Foto Kiran West
NewsNews & Events

John Neumeiers „Beethoven-Projekt“ live und im TV (24./25.10. Hamburgische Staatsoper, 29.12. SWR)

Das bevorstehende Beethoven-Jubiläum 2020 rückt John Neumeiers künstlerische Adaption „Beethoven-Projekt“ in den Fokus der Öffentlichkeit. Am 24. und 25. Oktober tanzt das Hamburg Ballett das 160. Ballett seines Chefchoreografen live auf der Bühne der Hamburgischen Staatsoper. Das SWR Fernsehen greift die Produktion zum Auftakt des Beethoven-Jahres auf und strahlt das Ballett am 29. Dezember im Abendprogramm aus (22.35 Uhr). Der Mitschnitt aus dem Festspielhaus Baden-Baden mit der Deutschen Radio Philharmonie und in der Filmregie von Myriam Hoyer wird anschließend als DVD/Blu-ray beim Label C Major veröffentlicht.

John Neumeiers Ballett „Beethoven-Projekt“ kombiniert Elemente von Handlungsballetten und Sinfonischen Balletten. Der erste Teil „Beethoven-Fragmente“ ist eher autobiographisch inspiriert, der zweite Teil „Eroica“ folgt einer freieren Dramaturgie. Bei den Live-Aufführungen am 24./25. Oktober und auch in der TV-Aufzeichnung tanzt Aleix Martínez die Hauptrolle (Ein Tänzer als Ludwig van Beethoven). Außerdem sind in führenden Rollen zu erleben: Edvin Revazov (Beethovens Ideal), Anna Laudere (Beethovens „Ferne Geliebte“), Patricia Friza (Beethovens Mutter) und Borja Bermudez (Beethovens Neffe).

24./25. Oktober 2019, jeweils 19.30 Uhr l Hamburgische Staatsoper

Beethoven-Projekt

Ballett von John Neumeier

Musik: Ludwig van Beethoven

Choreografie, Licht und Kostüme: John Neumeier

Bühnenbild: Heinrich Tröger

Klavier: Michał Białk

Musikalische Leitung: Simon Hewett

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Hamburg Ballett John Neumeier

 

  1. Dezember 2019, 22.35 Uhr l SWR Fernsehen

Beethoven-Projekt

Ballett von John Neumeier

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden (Vorstellungen 3./4.10.2019)

Filmregie: Myriam Hoyer

Klavier: Michał Białk

Musikalische Leitung: Simon Hewett

Deutsche Radio Philharmonie

Hamburg Ballett John Neumeier

Schreiben Sie einen Kommentar

  • Sign up
Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.
We do not share your personal details with anyone.