Aktuell

27. Juni bis 14. Juli in Stuttgart: COLOURS International Dance Festival 2019

Das Theaterhaus Stuttgart und Eric Gauthier präsentieren vom 27. Juni bis 14. Juli zum dritten Mal das Tanzfestival Colours in Stuttgart. Dabei wird nicht nur im Theaterhaus, sondern auch in der Stuttgarter City getanzt. Zum dritten Mal sind im Theaterhaus zu sehen 20 ausgesuchte Produktionen, darunter die abendfüllenden Uraufführungen Outwitting the Devil von Akram Khan und Watch von Bryan Arias, beide als COLOURS-Koproduktionen. Mit dabei sind ferner sechs Neukreationen für Gauthier Dance im Meet the Talents-Format, eine Europa-Premiere und neun deutsche Erstaufführungen.
Die Theaterhaus-Company als Gastgeberin eröffnet das Festival mit der Premiere von Classy Classics, einem Tanzabend aus zeitgenössischen Meisterwerken von William Forsythe, Marco Goecke und Ohad Naharin, ergänzt durch zwei Lieblingsstücke aus dem Gauthier Dance-Repertoire. In der Stuttgarter Innenstadt wird COLOURS einmal mehr große Präsenz entfalten – unter anderem mit Tanz-Events auf dem Marktplatz, vor dem Königsbau, im Friedrichsbau Varieté sowie auf dem Schlossplatz. Dort wird das Festival mit dem COLOURS Playground ein veritables Open-Air-Studio für die Stuttgarter einrichten. Last but not least, werden nach dem überwältigenden Erfolg im Jahr 2017 die Kinder aus der Region beim COLOURS Family Day im zoologisch-botanischen Garten von Stuttgart, der Wilhelma, erneut mit den Tieren tanzen.

Künstlerische Leitung, Idee & Konzept COLOURS: Eric Gauthier
Künstlerische Leitung Programm COLOURS: Meinrad Huber
Geschäftsführung Theaterhaus Stuttgart: Werner Schretzmeier, Willi Friedmann

Alle Informationen, Veranstaltungsorte, Spielplan und Karten unter https://www.coloursdancefestival.com/ 

 

AD ANZEIGE 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar