Kurt Joos 1960, Foto von Guido Mangold
AktuellNews & Events

Kurt-Jooss-Förderpreis 2019 – jetzt bewerben!

Anlässlich des 100. Geburtstages von Kurt Jooss (12.01.1901 – 22.05.1979), Mitbegründer der Folkwangschule und Gründer des Folkwang Tanzstudios, wurde am 1. November 2001 erstmals der “Kurt-Jooss-Förderpreis” im Rahmen des “Folkwang.Fest der Künste.Tanz!” verliehen.

Der Förderpreis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird gemeinsam von der Stadt Essen und der Stiftung Anna und Hermann Markard international ausgeschrieben.
Die Verleihung erfolgt alle 3 Jahre. Auch nach dem Tod von Anna Markard (geb. Jooss) im Jahre 2010 ist durch die Stiftung eine Kontinuität der Preisverleihung gesichert. Der “Kurt-Jooss-Förderpreis” soll jeweils an einen Nachwuchs- Choreographen vergeben werden. Die Bewerberinnen und Bewerber unterliegen weder einer stilistischen noch einer Altersbegrenzung.

Der nächste Kurt-Jooss-Preis wird im Jahr 2019 verliehen.

Anmeldeschluss ist der 24. Oktober 2018!!!

Die Teilnahmebedingungen mit den Bewerbungsunterlagen können über das Kulturbüro der Stadt Essen, Hollestr. 3, 45121 Essen oder per Mail unter folgender Anschrift angefordert werden: alfons.wafner@kulturbuero.essen.de

Schreiben Sie einen Kommentar