Manager/in und Dramaturgen/in

Die TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n
Manager/in und Dramaturgen/in

für das Thüringer Staatsballett.

TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH ist mit acht Spielstätten in Altenburg und Gera, mit fünf Sparten (Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Puppentheater, Konzert), ca. 800 Veranstaltungen und ca. 140.000 Besuchern jährlich eines der bedeutenden Theater Thüringens.
Die Ballettcompagnie von Theater&Philharmonie Thüringen steht unter der Leitung der Ballettdirektorin und Chefchoreografin Silvana Schröder. Die aus derzeit 22 Tänzerinnen und Tänzern bestehende Compagnie produziert 2-3 neue Ballettabende pro Spielzeit und ist an verschiedenen Inszenierungen des Musiktheaters beteiligt. Zum 1. Januar 2013 wurde sie als sechste Ballettcompagnie Deutschlands durch den Freistaat Thüringen zum Staatsballett ernannt.

Anforderungen
• abgeschlossenem Studium in Kulturmanagement, einem kulturwissenschaftlichen Fach oder künstlerische Ausbildung
• Profunde Kenntnisse und Berufserfahrung im Projektmanagement
• Repertoire-Kenntnisse und Kontakte in der Ballett-Szene
• Sehr gute Englisch-Kenntnisse
• Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick
• PC-Kenntnisse (Office)
• Führerschein der Klasse B ist erforderlich

Arbeitsaufgaben
• Organisationsleitung bei Projekten des Staatsballetts
• Gastspielakquise
• Budgetverwaltung und – überwachung der Ballettsparte
• Fundraising
• Produktionsdramaturgie
• Redaktion von Programmheften
• Werkeinführungen und Publikumsgespräche

Die Beschäftigung erfolgt auf Grundlage des NV Bühne (SR Solo) und den Regelungen des Haustarifvertrags.
Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte – postalisch oder per E-Mail - bis zum 31. Mai 2015 an:

TPT Theater und Philharmonie Thüringen GmbH
Personalabteilung
Theaterplatz 1
07548 Gera
personal@tpthueringen.de
Back